Tim Cook Apple CEO

Nachdem die Rede von Tim Cook nun vorbei ist, haben wir uns ein sehr wichtiges Thema „herausgepickt“, welches durchaus interessant sein könnte. Tim Cook konnte diesmal der Frage nach einem günstigen iPhone nicht gut ausweichen und machte einige Zugeständnisse. Apple werde immer gute Produkte erzeugen und sich nie nach einem Preis richten oder versuchen ein Preisziel zu erreichen. Im gleichen Atemzug erwähnte er aber die Erfolgsgeschichte des iPods und wies darauf hin, dass es ursprünglich auch nur einen iPod für 399 US-Dollar gegeben hat und man im späteren Verlauf auch den iPod Nano und Shuffle auf den Markt gebracht hat. Dies dürfte ein klares Zeichen sein, in welche Richtung sich Apple bewegen wird.

iPad mini macht es vor!
Apple erwähnte auch das iPad mini und den damit verbundenen günstigeren Preis. So sei man immer gewillt, dem Kunden Qualität zu einem angemessen Preis zu liefern, was das iPad mini wohl eindrucksvoll zeigt. Zudem sei Apple beim iPhone im Moment dabei, die älteren Generationen im Preis zu senken, dennoch beobachte man den Markt und werde gegebenenfalls reagieren.

Fazit:
Kurzum hat Tim Cook eine Richtung vorgeben, in die sich Apple entwickeln wird und dass ein günstigeres iPhone immer wahrscheinlicher wird, da man dem Vorbild des iPods folgen wird und das Ganze mit dem iPad mini eigentlich schon in diese Richtung geht. Ob das Gerät in diesem Jahr auf den Markt kommen wird, bleibt abzuwarten.

TEILEN

3 comments

  • SJ: "We do not deliver lousy stripped down product" oder TC: "The only thing we'll never do is make a crappy product. That's the only religion we have...we must do something great. Something bold, something ambitious. Something great for the customers, and we sweat all of the details." = "dass ein günstigeres iPhone immer wahrscheinlicher wird"? Aha - sehr interessant Ich komme auf eine andere Schlussfolgerung.
  • Interessant wie unterschiedlich die Medien berichten.. die einen schreiben, dass Tim Cook erwähnt hat, dass Apple nie ein Billig-iPhone produzieren wird weil das Unternehmen für Qualität steht und man die älteren Geräte einfach günstiger anbietet. Und ihr...!?