Wie am Wochenende bekannt geworden ist, häufen sich die Probleme rund um das kürzlich erschienen iOS 6.1.4-Update für das iPhone 5. Laut User-Reaktionen soll die Tastatureingabe bei manchen Modellen nicht mehr richtig funktionieren. Die direkte Anwahl von Buchstaben ist nicht mehr möglich und auch die „Treffgenauigkeit“ der Tastatur lässt zu wünschen übrig. Glücklicherweise tritt das Problem nur bei iPhone 5-Besitzern auf, da Apple das Update nur für das neueste Modell auf den Markt gebracht hat.

Im Video ist sehr gut zu erkennen, wie sich der Fehler bemerkbar macht. Im Moment gibt es noch keinen Lösungsansatz von Seiten Apple. Auch die User selbst, haben keine passende Lösung parat. Wahrscheinlich wird Apple in Kürze ein weiteres Update für das iPhone 5 auf den Markt bringen. Wir finden es sehr schade, dass Apple wieder einen Fehler integriert hat. Hoffentlich hat dies mit iOS 7 ein Ende!

TEILEN

7 comments