Facetime icon Beta unter Mac Apple Os X Snow LeopardWie die Gerüchteküche heute berichtet hat, ist eine Stromausfall der Apple Server für die plötzlichen Anrufe via Facetime dafür verantwortlich. Anscheinend sollen die Server dadurch einen Fehler produziert haben und den letzten Anrufer in der Facetime Callhistory angerufen haben. Wie viele User berichten ist dies wirklich so der Fall gewesen. Leider häufen sich aber auch die Stimmen die nicht an solch einen Fehler glauben und das Problem eher im Betriebssystem suchen.

Fakt ist, dass von Samstag auf Sonntag in verschiedenen Zeitintervallen Fakecalls von Apple ausgesendet worden sind. Dies soll nur Geräte mit iOS 4.2.1 und iOS 4.1 betroffen haben – auch egal ob das iPhone gejailbreaked war oder nicht. Wir hoffen natürlich, dass dies kein wiederkehrender Bug ist – ansonsten müsste sich Apple hier schleunigst was einfallen lassen.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel