iPhone Teaser für NFC Mac News iPhone 4S

Heute hat uns ein Gerücht erreicht, welches uns sehr erstaunt hat. Demnach soll das neue Display für das nächste iPhone unter anderem auch von Sony geliefert werden. Dies berichten zumindest einige Quellen, die direkten Einblick in die Produktion haben. So wären nun 3 Hersteller für Herstellung der iPhone-Displays zuständig (LG, Sharp und Sony). Die Produktion soll im Mai angelaufen sein und das Display wird noch nicht in voller Stückzahl produziert. Daher können wir wieder damit rechnen, dass das iPhone bei seiner Vorstellung sehr schnell vergriffen sein wird, da die Stückzahlen nicht ausreichend sind.

Spezielles Display…
Apple wäre nicht Apple, wenn das Display nicht eine kleine „Besonderheit“ wäre. So hat sich Apple angeblich für die „in-cell-technology“ entschieden. Diese Technology ermöglicht es einen Layer des Displays zu entfernen, damit das Display noch dünner zu machen und somit auch das iPhone noch dünner und kompakter zu gestalten. Wir dürfen also sehr gespannt sein, wie das neue Display wirkt und aussehen wird.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel