iphone-6-nowhereelse-fr

Wenn einem das iPhone 6 mit 4,7-Zoll schon zu groß ist, wird bei der Modellvariante mit 5,5-Zoll nochmals ordentlich durchatmen müssen. Wir haben nun einen ersten Vergleich der beiden Geräte gefunden, der ganz eindeutig zeigt, wie groß das iPhone 6 mit 5,5-Zoll wäre. Zwar gibt es bereits Schutzhüllen für diese Geräte, dennoch können wir uns derzeit noch nicht richtig vorstellen, dass Apple solch ein großes Gerät im September vorstellen wird.

Wird es kommen?
Hier scheiden sich die Geister! Sollte es aber so sein, rechnen viele Analysten damit, dass es nicht mehr in diesem Jahr der Fall sein wird. Apple wird nicht 4 verschiedene Display-Größen anbieten und wird wahrscheinlich das iPhone 4S auch nicht so schnell auf „Eis“ legen, da es immer noch sehr viele Kunden gibt, die auf ein 3,5-Zoll-Display setzen und nicht auf ein größeres Display wechseln wollen.

Was sagt ihr zu dieser Größe?

QUELLENowhereelse
TEILEN

10 comments

  • Wer kein großes Display braucht, kauft sich einfach keins. Deshalb gibt es bei Android von 4-8 Zoll alles. In 0,1 Zoll Schritten. Wenn einem zb 4,5 Zoll zu groß ist und 4,3 Zoll zu klein, nimmt einfach 4,4 Zoll. Das S4 wiegt 130 Gramm, ist ca dreimal (gefühlt) so groß wie das 4S mit 140 Gramm. Es will nicht jeder ein iPad Mini zusätzlich rum schleppen. Warum sollte ich mir ein iPhone mit 3,5-4 Zoll (für fast 1000 €) kaufen, um zu 0,001 % zu telefonieren, um alle 1-2 Jahre noch zusätzlich ein iPad Mini (für fast 800 €) zu kaufen, mit dem man gar keine SMS/WhatsApp schreiben kann ? Anstatt alle 2 Jahre ein ca 5-6 Zoll Smartphone zu kaufen ? 7,9 + 3,5-4 Zoll sind einiges in der Hosentasche.
  • Große Displays kosten viel Akku. Wer kein großes Display braucht spart also Energie. Wer Energie spart spart Akku Platz und damit Gewicht. Jedem das seine, es gibt anscheinend "genügend" einige Leute die mit einem Monster telefonieren wollen. Zum schreiben mit zwei Händen sicher, so wie auch das iPad Mini, besser. Das iPad wird aber zum schreiben und Lesen immer noch viel besser sein als ein 6 Zoll Handy. Für jemand der überall das beste will sind nun mal zwei Geräte besser als die EierlegendeWollMilchSau die es nun mal nicht gibt und wenn man es versucht dann gibt es so etwas nur mit Kompromissen.
  • Apple bietet keine 4 verschiedene Display Größen an, falls noch 4,7 und 5,5 Zoll raus kommen sollte. Das 4S wird nicht neu aufgelegt. Es wird halt noch nebenher produziert. Falls es ab Herbst immer noch angeboten wird, was sein kann, wird es spätestens nächsten Herbst sterben. Warum sollte nicht etwas größeres angeboten werden ? Ich sehe keinen Grund warum nicht. Jeder kann sich doch kaufen, was er will. Und mit einem größeren Display lässt es sich viel besser tippen, als mit einem kleinen. Man trifft die Tasten viel besser. Wenn dann noch das schlaue schreiben von Android dabei ist, schreibt man wie ein Weltmeister. Die Handys werden dünner, die Rahmen werden kleiner. Ein iPhone 4,7 Zoll wird wahrscheinlich leichter als das 4S sein. Ohne Rahmen könnte es handlicher wie das 5S sein. Ich benutze das 5S auch manchmal mit zwei Händen. Je nachdem, wie man es hält, geht manchmal gar nicht mit dem Daumen überall hin. PS. Das iPhone 5S ist viel kleiner, als die Handys wo ich früher hatte. Hier liegt noch ein Nokia 7710 und E90 rum, wo noch funktionieren. Die hatte ich immer beide gleichzeitig mit dabei. Jetzt sind beide iPhones zusammen nicht so groß/dick/breit, wie eins davon. Und die haben immer in die Hosentasche gepasst. Vorher hatte ich, unter anderem, das Nokia 9110, da war das E90 eine Erlösung. Wenn das Nokia E7 nicht so wenig Speicher hätte, hätte ich mir das zusätzlich geholt. Pps. Das mit dem Akku stimmt nicht. Das Display ist zwar größer, der Akku aber auch. Beim Note 3 zb hält der Akku locker 2-3 Tage, wo die gleichen Nutzer das iPhone 4S mindestens 1 mal pro Tag aufgeladen haben, obwohl sie mehr mit dem Note 3 machen.
  • Auch wenn ich mich gleich wieder als Ewiggestriger beschimpfen lassen muss, ich finde dass man auch ein Smartphone mit einer Hand bedienen können sollte. Und dass es ohne Probleme in Hosentaschen passt. Das iPhone 5 hat gerade noch eine akzeptable Größe. Ich verstehe nicht, wieso Menschen Handys brauchen die sie mit zwei Händen bedienen müssen um damit dann eh nur das zu tun was man auch mit einem kleinen Handy tut: SMS schreiben, Musik hören, lesen, Tetris spielen. 16 cm Länge und 8 cm Breite dafür, sich das Handy vor die Nase zu halten und mit zwei Händen eine SMS zu tippen.....
  • Ja wirklich zu groß, nur jetzt einmal eine Frage: was ist so toll an diese Riesen-Smartphones? Ich meine die sind sowas von unpraktisch, teuer, der Akku hält echt kurz, sehen meisten echt schlecht aus, mann kann sie nicht mit einer Hand bedienen... Ich bewunderte hier Apple sehr ,da sie noch vor kurzer zeit noch 3,5 zoll Displays hatten, (jetzt halt 4 Zoll)diese Größe bei einem Handy ist noch in Ordnung aber alles was drüber geht ist MEINER MEINUNG nach zu viel.