Apple News, Österreich Mac Schweiz iPhone 4 iPhone 3gs Akku

Erneut sind neue „vermeintliche“ Bauteile des bald erscheinenden iPhones aufgetaucht. Mit der Zeit sind die verschiedenen Bauteile wohl in jede Ecke der Apple-Gerüchteküche gedrungen und man kann schon kaum mehr unterscheiden, welche Bauteile schon veröffentlicht worden sind und welche nicht. Daher wollen wir auch nur sehr kurz auf die neue Batterie eingehen. Auf dem Bild ist zu sehen, dass die Batterie dem Gehäuse angepasst wurde und dadurch eine leichte Vergrößerung erhalten hat. Zudem ist die iPhone 5-Batterie minimal stärker ausgelegt, als die Batterie des iPhone 4S.

Wohl keine Steigerung!
Sollte dies wirklich die Batterie des neuen iPhone 5 sein, dürfen wir uns keine allzu großen Hoffnungen im Bereich „Akkulaufzeit“ machen. Die größere Bauweise und die leichte Erhöhung der Leistung wird durch den Verbrauch der neuen Komponenten und des Displays wahrscheinlich wieder wettgemacht. Einziger Anhaltspunkt für eine Verbesserung des Akkus wird die Software (iOS) sein. Hier könnte Apple sicherlich noch einiges herausholen und vielleicht sogar einen „Energiesparmodus“ für das iPhone anbieten. Wir würden solch ein Feature sehr begrüßen.

Was haltet ihr von einem Energiesparmodus? Beispielsweise mit einem Klick alle Verbindungen kappen (3G/Bluetooth/Wlan etc.)

TEILEN

2 comments