Wie schon zur WWDC bekannt geworden ist, will Apple die Zubehörhersteller dazu bringen, auch im Game-Bereich tätig zu werden und externe Controller für das iPhone zu fertigen. Nun ist ein erster Controller von Logitech aufgetaucht der zeigt, wie sich die Firma dies genau vorstellt. Der Controller wird direkt mit dem iPhone verbunden (Lightning) und verfügt über mehrere Eingabemöglichkeiten. Wahrscheinlich handelt es sich beim veröffentlichten Bild nur um einen Prototypen, dennoch kann man sich vorstellen, wie das Gerät aussehen wird.

iPhone als Spielekonsole?
Anfänglich hat sich niemand gedacht, dass das iPhone zu einer Spielekonsole mutieren könnte. Nun setzt Apple sehr viel daran, das iPhone und auch den iPod in diesem Segment zu positionieren. Vielleicht werden dann auch Spiele wie Super Mario oder Zelda auf dem iPhone erscheinen. Zusätzlich könnte man auch Ego-Shooter sehr gut mit diesem Gamepad spielen. Wir sind gespannt, welche Möglichkeiten sich in diesem Bereich eröffnen.

TEILEN

3 comments