Vielleicht kann sich noch der ein oder andere daran erinnern, als man das iPhone der ersten Generation in Händen gehalten hat und von der Kameraleistung einfach nur begeistert war. Damals hatte Apple mit dem iPhone eine sicherlich sehr gute Kamera verbaut, dennoch hat sich die Technologie in den letzten Jahren sehr stark weiterentwickelt. Genau diese Entwicklung hat nun eine Userin dokumentiert und online gestellt (Danke Tom für den Tipp). Im Beispielfoto ist es sehr eindrucksvoll zu sehen, wie sich die Kamera und auch die damit verbundene Technologie in nur 6 Jahren weiterentwickelt hat.

War die Kamera des iPhone der ersten Generation noch eher ein Pixelschleuder, erkennt man ab der dritten Generation des iPhones eine markante Steigerung. In unseren Augen war dies der größte Sprung, den Apple in diesem Bereich gemacht hat und die Kamera des iPhone 3GS kann immer noch mit den jetzigen Kameras mithalten. Ob Apple mit der nächsten iPhone-Generation wieder einen markanten Schritt machen wird, ist noch nicht klar. Gerüchte zufolge soll die Kamera aber deutlich verbessert werden.

 

TEILEN

3 comments