Auf dem Twitteraccount von 9to5mac ist ein Foto aufgetaucht welches angeblich die neue Version von iOS zeigen soll. Das sehr verwaschene Bild ist an vielen Stellen „beschnitten“ um nicht zu viel von der Quelle zu verraten. Angeblich soll dies eine Vorab-Version von iOS 7 sein die schon die neuen Icons beinhaltet die von Jonathan Ive gestalten worden sind. Erkennbar sind die Änderungen bei der Einstellungs-App oder auch beim Kamera-Icon erkannt man wesentlich weniger Details als unter iOS 6.

Fake oder nicht?
Die Echtheit des Screenshots kann noch nicht bestätigt werden und will von 9to5mac auch nicht kommentiert werden. Wir gehen davon aus, dass es sich dabei um einen Screenshot handelt, der aufgrund eines Jailbreaks entstanden ist und dann gut modifiziert wurde. Dennoch werden immer noch Zweifel offen bleiben ob es sich hier wirklich um einen Originalscreen handelt. Langsam aber sicher wird die Spannung zur WWDC sehr groß!

TEILEN

8 comments