iOS-7-Cydia

Wie bekannt geworden ist, gibt es für alle Jailbreaker unter iOS 7.1 Beta 4 schlechte Nachrichten. Anscheinend soll Apple die Sicherheitslücke, die den Jailbreak ermöglicht, geschlossen haben. Auf Twitter wird von der Verwendung von Beta 4 gewarnt und man ist sich noch nicht sicher, ob Apple die Lücke wirklich zu 100 Prozent geschlossen hat, oder ob es noch einen Ausweg für einen erfolgreichen Jailbreak unter iOS 7.1 gibt. Natürlich ist dieses „Katz-und-Maus-Spiel“ wie immer sehr interessant zu beobachten und man kann sagen, dass die Bemühungen der Jailbreak-Gemeinde das System für normale Nutzer noch sicherer macht.

Jailbreak wird fortgesetzt
Man lässt sich aber wie gehabt nicht vom Vorhaben abbringen, eine neue Sicherheitslücke zu finden und so wie wir das DEV-Team kennen arbeitet es schon an einer weiteren Möglichkeit, das System zu knacken und Fremdsoftware zu installieren. Wahrscheinlich wird Apple genau diese Lücke wieder schließen und das Spiel geht im Grund von vorne los. Allen Jailbreakern sei aber gesagt, dass sie vorerst nicht auf iOS 7.1 Beta 4 updaten sollten.

TEILEN

4 comments