Apple vs Samsung Gericht streitigkeiten

Samsung lässt sich bekanntlich in Sachen Werbung öfters auf ein sehr tiefes Niveau herab, um die Konkurrenz in den Augen der Kunden schlecht zu machen. Nach der Anzeige in einer Zeitschrift, die Samsung veröffentlicht hat, geht man nun auch im TV gegen das iPhone 5 vor. Und wieder wird das „Warten“ vor den Apple-Stores aufgegriffen (was Samsung immer aufgreift), um die „Dummheit“ der iPhone-Besitzer darzustellen.

Natürlich wird sowohl auf das Thema Dock-Connector und auch auf die neuen EarPods eingegangen. Wir haben nichts gegen gut gemachte Werbung, die auf ein Produkt oder gegen ein Marke eines Konkurrenten abzielt – ganz im Gegenteil. Jedoch ist diese Werbung so flach und primitiv aufgebaut, dass sie leider in unseren Augen komplett fehl am Platz ist und die Marketingabteilung von Samsung sollte sich mal etwas Neues überlegen.

TEILEN

8 comments