Apple NEws Österreich Mac iPhone SII Samsung Galaxy SIII

Samsung hat mit dem Galaxy SIII in der Welt von Android sicherlich einen sehr großen Hit gelandet und erntet nun den wohlverdienten Lohn dafür. So konnte Samsung bekannt geben, dass es im Monat Juli durchaus möglich sein könnte, dass die magische Marke von 10 Millionen verkauften Geräten erreicht werden kann. Somit würde das SIII in die Verkaufszahlencharts des iPhones aufsteigen und sogar etwas am Ruhm des iPhones kratzen. Apple konnte mit dem iPhone 4S in den Anfangsmonaten sicherlich noch mehr Geräte absetzen, als Samsung es bis jetzt geschafft hat. Es könnte aber zwischen den beiden Flaggschiffen ein immer engerer Kampf werden.

Apple und Samsung dominieren den Markt!
Betrachtet man den Smartphonemarkt wird man an den beiden Unternehmen nicht mehr vorbeikommen. So produzieren Apple und Samsung zusammen rund 52 Prozent aller Smartphones, die weltweit verkauft werden. Somit haben die beiden Unternehmen eine Marktstellung, die nur mehr schwer aufzuholen ist. Damit können Hersteller wie HTC oder Nokia nur tatenlos zusehen, wie die beiden Unternehmen um die Vorherrschaft am Smartphone-Markt kämpfen. Auf längere Sicht gesehen, könnte Apple den Kürzeren ziehen.

TEILEN

2 comments

  • Klar das Apple auf die dauer den kürzeren Zieht wenn Samsung das ganze Geld in Werbung steckt und unfertige Produkte auf den Markt bringt und dazu auch noch jedes mal 10 verschiede Geräte. Apple hält sich mit 1. Gerät am Markt und das sie die Kunst an der ganzen Sache. Die meisten Geräte die ich in der Arbeit zur Reparatur einschicke sind Samsung Geräte. Und wie viele Probleme es mit den Geräten gibt is der Hammer!
    • Habe leider auch sehr schlechte Erfahrungen mit Samsung gemacht. Hatte vor meinem ersten iPhone (3GS) eigentlich nur Nokia und Sony Ericsson Handys mit denen ich eigentlich immer sehr zufrieden war. Dann machte ich aber den riesigen Fehler mir ein Samsung INNOV 8 zu kaufen. Das Gerät hatte einen Softwarefehler, durch den der Akku rasend schnell ausging (ca. 7-8h im Standby!!!). Wenn ich mich richtig erinner lag es am Taskmanager, der Programme nicht schloss oder so ähnlich. Jedenfalls kam nie ein offizielles Update von Seiten Samsung raus, welches diesen Fehler behoben hat! Auch der Kundendienst war sehr unfreundlich und hat mir indirekt nahegelegt, dass ich mir einfach ein neueres Produkt von ihnen kaufen soll!