iPhone 5 Teaser

Nachdem Apple in den ersten 24 Stunden über 2 Millionen Geräte absetzen konnte, haben sich die verschiedensten Analysten an ihre Rechner gesetzt und haben die Verkaufszahlen der ersten Verkaufswoche hochgerechnet. So könnte es durchaus der Fall eintreten, dass Apple in nur einer Woche über 8 Millionen Geräte verkauft. Damit wäre auch klar, in welchem Ausmaß die Produktion angelaufen sein muss, um diese Kapazitäten überhaupt auszugeben. Zudem rechnen die Analysten mit einer stetigen Nachfrage, die bis in die Weihnachtssaison reichen könnte.

iPhone 4S wurde 4 Millionen mal verkauft!
Wenn man den Verkaufsstart des iPhone 4S ansieht, konnte Apple innerhalb desselben Zeitraums 4 Millionen Stück an den Mann oder an die Frau bringen. Rechnet man dies mit der 100%igen Steigerung zum iPhone 5-Verkaufsstart, wird man feststellen, dass die Zahl von 8 Millionen verkauften Geräten durchaus möglich wäre. Fraglich ist nur, ob Apple so viele Geräte in so kurzer Zeit bereitstellen kann und ob man mit solche einem enormen Ansturm gerechnet hat.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel