iPhone 5 Teaser

Der große Ansturm auf das neueste iPhone von Apple ist anscheinend nun endgültig vorbei. So bestätigt Foxconn, dass keine neuen Arbeitskräfte mehr eingestellt werden, da die Produktion des iPhone 5 rückläufig ist und keine neuen Mitarbeiter benötigt werden. Wie aber betont wird, kann man von dieser Aussage nicht direkt auf die Nachfrage Rückschlüsse ziehen. Apple reduziert wie in jedem Jahr die Produktionsmengen des iPhones, da eine neue Generation ins Haus steht. Wie aus der Gerüchteküche bekannt ist, wird das kommende iPhone 5S wahrscheinlich schon im Sommer auf den Markt kommen. Der Rückgang der Produktion deutet zudem auf einen Release im Sommer hin.

Verkaufszahlen weiterhin stabil!
Andere Quellen hingegen berichten, dass die Verkäufe des jetzigen iPhone 5 immer noch sehr stabil seien und sich in einem normalen Rahmen bewegen. Wie die Analysten der Börse auf diese Meldung reagieren, bleibt abzuwarten. Man kann aber davon ausgehen, dass diese Meldung nicht gerade gut für den Aktienkurs von Apple sein wird. Für Apple-Fans ist es aber ein positives Zeichen, da ein neues Gerät immer näher rückt.

TEILEN

Ein Kommentar