iPhone 5 Teaser

Anscheinend scheint das iPhone für viele Behörden genau das richtige und vor allem sicherste Gerät zu sein, das es auf dem Markt gibt. Vor Kurzem haben wir schon darüber berichtet, das eine Behörde in den USA komplett von BlackBerry auf iPhones umgestellt hat. Nun soll sogar das Pentagon mit über 160.000 Geräten Apple und auch Google beauftragt haben, diesen Auftrag zu übernehmen. Im Moment wird davon gesprochen, dass mehr als die Hälfte der Geräte von Apple stammen werden. Dies soll dazu dienen, die „Sicherheit“ der Geräte nochmals auf Herz und Nieren zu überprüfen. Da Android aber so oder so als eher „unsichere“ Software gilt, wird Apple hier eindeutig die Nase vorne haben.

Apple goes Business!
Noch vor einigen Jahren war es undenkbar, dass Apple auch im Business-Bereich Fuß fassen könnte. Dennoch kann einerseits die Userfreundlichkeit der Geräte als auch die Sicherheit viele Firmen davon überzeugen, von RIM auf das iPhone umzusteigen. Auch die Kompatibilität mit Microsoft Exchange ist ein wichtiger Punkt, der nicht außer Acht gelassen werden darf. So könnte es das iPhone tatsächlich zu fixen Größe im Business-Bereich schaffen! Die Software müsste noch etwas angepasst werden, dennoch ist Apple auf einem guten Weg.

Wer verwendet das iPhone für die Arbeit?

TEILEN

7 comments