Leider wird es immer mehr zur Regel, dass Nokia mit Werbespots gegen Apple vorgeht. Diesmal ist ein neuer Werbespot auf den Markt gekommen, der Apple-Nutzer als seelenlose Zombies dargestellt, die nur mit einem Blitz fotografieren können, um gute Fotos machen zu können. Was dies mit der Tatsache zu tun hat, dass man die Protagonisten wie Zombies schminken musste, bleibt dahingestellt. Grundsätzlich hat der Werbespot in unseren Augen sehr wenig Aussagekraft.

Nokia will seine Kamera hervorheben!
Erst zum Schluss des Spots wird klar, auf welche Thematik Nokia eigentlich ansprechen möchte. Grundsätzlich geht es darum, dass man mit Nokia-Smartphones auch ohne Blitz gute Fotos machen kann und man nicht wie Apple-User blitzend durch die Gegend rennen muss. Wir finden es sehr schade, dass Nokia nun auch zu diesen Mitteln greift, um Geräte zu verkaufen.

TEILEN

9 comments