1456378892

Gestern haben wir schon mit 3D-Skizzen des vermeintlichen iPhones punkten können, doch hier sind noch nicht alle Details ans Tageslicht gekommen, die das neue iPhone 5SE ausmachen. Nun sind neue 2D-Skizzen veröffentlicht worden, die einige Frage klären sollen. So soll nun auch beim iPhone 5SE die Kamera aus dem Gehäuse herausstehen und die Rückseite soll sehr stark an das iPhone 6 und iPhone 6S angepasst werden. Apple hat zwar die Kanten nicht so stark abgerundet wie beim Nachfolger, aber es wurde versucht, die Konturen ähnlich zu halten.

Die Dicke des iPhones bleibt jedoch gleich, wodurch sich schlussfolgern lässt, dass die Kamera wie bereits vermutet etwas besser werden muss, da Apple sonst keinen Kamera-Ring verbaut hätte. Im Gesamten gesehen deutet es darauf hin, dass die Gerüchte rund um Kamera, Prozessor und auch Design der Wahrheit entsprechen und wir damit rechnen können, dass das Gerät so in dieser Form auf den Markt kommen wird.

 

QUELLETwitter
TEILEN

5 comments

  • Meiner Meinung nach wird das iPhone 5SE ein totaler Flop. Es ist für Apple natürlich viel teuerer mehrere verschiedene Formen produzieren zu lassen. Auch wenn laut manchen Umfragen bestätigt wurde, dass die 5er Größe, die bequemste war werde dich nur sagen können, dass das trotzdem nichts wird. Bei Apple war das ja immer schon so. Damals alles er gleich. Jeder der ein iPhone 2G hatte hatte es. Man könnte nicht die Frabe oder sonstiges ändern.Dann kam das 3G 4 und so weiter, welche dann in verschieden Farben zu erwerben waren. Mit dem iPhone 5C hatte Apple danach schon einen abrutsch weil es als billig Apple einen ruf bekommen hat. Bei der 6er genartaion wären dann plötzlich 6 optisch unterscheidbare Handy am Markt mehr. Wenn das beim 7 dann so ist dass wir nochmal was altes ins Leben rufen, hätten wir plötzlich 9 neue Handys.Apple war dafür bekannt nur simple zu sein. Das ändert sich jedoch jetzt alles dank Tim Cook.Meine MeinungLg theAwpenheimer