11138-3814-141118-iPhone-Dual-Camera-l

Das iPhone 6S und das iPhone 6S Plus werden wahrscheinlich Anfang oder Mitte September der Weltöffentlichkeit vorgestellt werden. Rein äußerlich wird sich das Gerät nicht gravierend verändern, sondern vielmehr die Technik im Hintergrund. Nun wurde bekannt, dass Apple weiterhin auf eine 8 MP-Kamera setzen soll, aber anstatt der höheren Pixelanzahl gleich zwei Sensoren verbauen möchte. Somit könnte Apple mit einem kleinen „Trick“ die Bildqualität verbessern.

Wie funktoniert es?
Es ist eigentlich relativ simpel: Apple verbaut zwei Kameralinsen, die zusammenarbeiten. Eine dieser Linsen fungiert als „Hauptlinse“ und schießt das eigentliche Foto. Die zweite Linse dient als „Informant“, der weitere Informationen wie Licht oder Bildpunkte anliefert. Durch diese Informationen kann das eigentliche Bild deutlich verbessert werden. Somit erhält man ein deutlich schärferes und besseres Bild.

QUELLEgforgames
TEILEN

3 comments