3cd2c7702e9a41473e1e1814fda6a6f4

Wir haben wieder in den Tiefen von Youtube ein sehr interessantes iPhone 6-Konzept gefunden, welches auf die neuesten Gerüchte rund um das Saphirglas und „Liquide-Metal“ eingeht. Laut Konzeptstudie soll das iPhone 6 etwas dünner und leichter werden. Diese Gewichtsreduktion ist auf das eingesetzte Liquide-Metal zurückzuführen, welches bei einer dünneren Bauweise deutlich stabiler ist. Dadurch kann sich Apple sehr viel Gewicht sparen und das iPhone dünner fertigen. Zusätzlich zu dieser Bauweise hat man auch noch einige andere Kleinigkeiten verändert. Beispielsweise wurde der Kopfhörer-Anschluss wieder an den Kopf des iPhones gesetzt.

Größeres Display mit Saphir-Glas
Natürlich kann man jetzt noch nicht sagen, welche Displaygröße das neue iPhone 6 aufweisen wird. Das Konzept geht aber von einem deutlich größeren iPhone 6-Screen aus. Als Abschluss sieht man noch ein Saphirglas im Einsatz und somit hätte Apple beim iPhone 6 wirklich alle Materialien verbaut, die bis jetzt im Gespräch gewesen wären. Wir selbst finden das Konzept nicht schlecht, hoffen aber dennoch, dass Apple noch etwas Besseres aus dem Ärmel schüttelt.

TEILEN

6 comments