Bildschirmfoto 2014-05-07 um 16.37.15

Da es nur wenige österreichische oder deutsche Designer gibt, die sich mit dem Thema Apple auseinandersetzen, haben wir nun die Möglichkeit bekommen, auch ein deutsches Konzept von Healthbook vorzustellen. Einer unserer Leser hat uns zu diesem Zweck ein Konzept zukommen lassen, welches wir durchaus interessant finden. Er hat sich mit den verschiedenen Elementen von Healtbook beschäftigt und ging auch auf die „Erste Hilfe“ – Sektion etwas ein.

Zwar wird die App wahrscheinlich nicht so aussehen, dennoch kann man durch das Konzept erahnen, welche Möglichkeiten durch solch eine Dienstleistung von Seiten Apple entstehen können. Alleine die Kommunikation zwischen Ärzten und Patenten bei einem Notfall, kann durch diese App deutlich gesteigert werden. Zugleich können auch Daten gespeichert und weiterversendet werden. Wir sind gespannt, welches Design Apple schlussendlich wählen wird.

TEILEN

Ein Kommentar