Und schon wieder hat ein Blog ein angebliches Rück-Cover des iPhone Light in die Hände bekommen und stellt es der Öffentlichkeit nun vor. Zu beachten ist, dass das Cover bereits die Metal-Verstrebungen und passende Aufhängungen für Mainboard und Kamera besitzt. Daher wird davon ausgegangen, dass es sich dabei um ein echtes Bauteil handelt da verschiedene Komponenten tatsächlich passen würden. Erstmals wird auch gezeigt wie „dünn“ das billige iPhone eigentlich ist. Vergleicht man es mit dem iPhone 5 und dem iPhone 4S liegt es irgendwo in der Mitte, was wir nicht erwartet hätten.

Mischung aus iPod Touch und iPhone 3GS
Wenn es nach den Einschätzungen von 9to5mac geht, ist das iPhone Light eine Mischung aus iPhone 3GS und iPod Touch. Es wurde das Plastik des iPhone 3GS und die Form des iPod Touch kombiniert um ein günstiges iPhone zu schaffen. Ob es beim iPhone Light auch Probleme mit der Plastikrückseite geben wird oder nicht ist leider noch nicht klar.  Wir sind schon sehr gespannt ob die Gerüchte tatsächlich stimmen.

TEILEN

Ein Kommentar