Lange haben wir gesucht und wir haben ihn nun aus unserer Sicht endlich gefunden – den perfekten Startscreen für die Einstellungsseite bei Apple. Einerseits hat der Designer das wahrscheinlich „flache“ Design von Jonathan Ive etwas integriert und schafft durch die oben angeordneten Schaltflächen den Quick-Launch, den schon viele wollten. Natürlich ist es ein Kompromiss zwischen den Wünschen der Nutzer und dem Konzept von Apple. Dies ist die beste und auch realistischste Lösung, die wir je für iOS 7 gesehen haben.

Das Design selbst sticht durch leichte Grauabstufungen hervor, die das Interface sehr leicht wirken lassen. Außerdem hat der Designer ein sehr kompaktes System gewählt, um die unterschiedlichen Einstellungsmöglichkeiten simpel und homogen zu vereinen. Ob Apple auch diesen Weg gehen wird, werden wir in wenigen Wochen wissen.

 

TEILEN

Ein Kommentar