Und wieder wird ein Gerücht rund im die iOS-Familie von der Realität eingeholt. Diesmal dreht es sich um das Gerücht, dass Apple die komplette iOS-Linie, inkl. aktuellem iPad, mit dem neuen Dock-Connector versehen will. Wenn man dieses Gerücht etwas genauer betrachtet, wird man feststellen können, dass dies für die Zulieferfirmen eine enorme Aufgabe wäre, diese Leistung zu erbringen. Laut Insiderinformationen wäre es nicht möglich, solche Kapazitäten zu kanalisieren.

Es wird Schritt für Schritt gehen!
Wenn man den Analysten und den Information aus den Zulieferkreisen glauben kann, wird Apple den neuen Dock-Connector schleichend einführen. Wahrscheinlich wird in diesem Jahr die komplette iPod und iPhone-Linie umgestellt. Im weiteren Verlauf wird dann das iPad an die Reihe kommen. Wir sind sehr froh, dass Apple nicht sofort alle Produkte umstellt, sondern etwas Zeit verstreichen lässt.

TEILEN

4 comments