iPhone 5 Teaser

Endlich ist es wieder einmal soweit und Apple veröffentlicht einen neuen Werbespot für das iPhone. Diesmal wurde kein „üblicher“ iPhone-Spot gedreht, sondern erneut eine neue Form der Präsentation ausprobiert. Im Spot wird der Fokus direkt auf den Menschen gelegt und nicht mehr auf das Gerät und die damit verbundene Funktionalität. Einerseits finden wir dies nicht schlecht, dennoch war Apple immer dafür bekannt, dass man das Gerät in den Vordergrund rückt und auch Funktionen darstellt, die mit dem Gerät mitgeliefert werden.

Musik!
Anscheinend hat Apple nun auch wieder erkannt, dass Musik für den User sehr wichtig ist. Vielleicht ist der Spot ein Vorbote für die kommende WWDC und die damit verbundenen Dienste, sprich iRadio. Wir selbst finden den Spot gut gemacht, uns fehlt aber etwas der „Apple-Humor“, der in anderen Spots vorhanden ist. Klar ist, dass der Spot nicht darauf ausgelegt ist, aber man dennoch sagen kann, dass Samsung-Spots ähnlich aufgebaut sind.

TEILEN

4 comments