iphone6_pf_spgry_5-up_ios8-print

Anscheinend versucht Apple den Verkauf der aktuellen iPhone-Modelle weiter hoch zu halten, um über den Sommer zu kommen. Aus diesem Grund hat man wahrscheinlich eine neue Werbekampagne ins Leben gerufen, die unter dem Motto: „Wenn es kein iPhone ist, ist es kein iPhone“ steht und genau diese Message vermitteln möchte. Offenbar will Apple hier den Kultstatus des iPhones ein bisschen herauskehren.

99,9 Prozent der Menschen sind zufrieden
Diese Aussage ist zwar etwas übertrieben, aber es stimmt, dass viele Apple-Kunden wirklich sehr zufrieden mit ihrem Gerät sind und dass andere Hersteller diese Quote lange nicht erreichen können. Somit ist die Kernaussage des Spots grundsätzlich richtig. Wir finden die Spots auf jeden Fall richtig gut und erfrischend.

TEILEN

Ein Kommentar

  • 99,9% ...dann gehöre ich einer eindeutigen Minderheit an. prinzipiell ist es ein tolles Gerät, aber ich muss mich leider nur mehr ärgern. warum? weil es mehr unterwegs ist als in meinem Besitz. iPhone gekauft, nach einer Woche verfärbt sich die Rückseite. nach einer Woche bekomm ich vom Support ein Ersatzgerät. schlechte Verarbeitung an Homebutton und Aux-Stecker. Eingeschickt, nach ner Woche ein Ersatzgerät. dieses Gerät hat den Mangel, dass der Mute-Schalter locker ist (google liefert sehr viele Ergebnisse dazu). also, erneut den Support kontaktiert und morgen wird es abgeholt. ich bin nur noch frustiert