Und schon wieder ist ein sehr schönes Mock-Up des neuen iPhone 5 aufgetaucht. Die 3D-Modelle zeigen ein weißes iPhone, welches sehr detailgetreu nachgebildet wurde. Hier kommt nochmals der neue Dock-Connector sehr schön zur Geltung. Auch der Kopfhöreranschluss, der sich nun an der Unterseite des Gerätes befinden soll, macht sich sehr schön. Wir würden aber einen Kopfhöreranschluss an der Oberseite bevorzugen.

Weiters kann man auf der Rückseite sehr gut den Unterschied der beiden Materialen erkennen. In den letzten veröffentlichten Fotos des neuen iPhone 5 ist dieser Unterschied nie so gut herausgekommen, wies bei diesem Mock-Up. Ob Apple hier wirklich verschiedenen Materialen verbauen wird oder ob es sich hierbei nur um eine farbliche Abstufung handelt, ist leider immer noch nicht geklärt.

Zu guter Letzt wurde auch die zentrale Front-Kamera im Mock-Up berücksichtig. Diese Neuerungen würden wir sehr begrüßen, da das Telefonieren via Facetime dadurch sicherlich erleichtert werden würde. Alles in Allem finden wir diesen Entwurf sehr schön und würden uns über solch ein iPhone sicherlich freuen. Sehr interessant wäre, wie sich solch ein iPhone in Wirklichkeit anfühlen würde.

Was sagt ihr zum Entwurf?

TEILEN

7 comments

  • im fall der veröffentlichung eines neuen iphones wird es jedem der es will auch gefallen. vom design her ist es auch egal wie es aussehen wird, ob größerer display, anderer connector, er wird schon passen was apple macht. es war egal ob alu, kunststoff oder glas cover jedes der generationen ein verkaufs erfolg. meine persönliche meinung: änderungen gehören zum erfolg jedes artikels.
  • Also mir gefällt das ganze schon sehr sehr gut und ich denke auch das es so kommen wird. Die Teile gibt es ja, klar hat Apple mehrere Desings im Umlauf und es kann keiner sagen ob dieses Design den Zuschlag bekommt, man kann ja nicht mal zu 100 % sagen ob diese Rückseite auch wirklich von Apple war. Aber die Front also Bildschirmgröße und höhe und breite von der Front denke ich das so kommen wird, dafür gibt es schon zu viele Hinweise, also das ein 4" Display kommt glaube ich auf alle Fälle und was soll sonst noch anders aussehen? (von der Front jetzt) Also bitte so bringen und allen wird es gefallen, wenn es noch andere Farben gibt (braun/beige, hellgrau/dunkelgrau) Kombinationen wäre ich auch sehr dafür :)
  • Ich schließe mich "Bataleon" an: die Rückseite ist wirklich nicht gerade ästhetisch! Ansonsten - also von vorne - sehr schönes MockUp. Obwohl ich immer noch der Meinung bin, dass das iP durch den 4.x" Bildschirm auch in der Breite etwas wachsen sollte, da sein so langer und zugleich schmaler Bildschirm irgendwie eigenartig aussieht... :/
    • Auch die aktuelle Android Geräte wie S3 oder Nexus haben Displays mit diesem Formfaktor 16:9. Die Androids haben halt eine Auflösung von 1280x720, was beim Surfen im Querformat im Vergleich zur erwarteten Auflösung des neuen iPhones (1136x640) einen Vorteil darstellt. Der Vorsprung, den Apple bei der Vorstellung des iPhone 4 mit dem Retina Displays hatte, haben die anderen meiner Meinung nach längst aufgeholt. Das S3 hat eine Pixeldichte von 315 ppi (iPhone mit 3,5" bzw 4" liegt irgendwo im Bereich 325 und 330 ppi), auch wenn man diesen Wert aufgrund der Pentile-Matrix nicht direkt vergleichen kann.