iPhone 5C gelb

Nachdem Apple den Verkauf der iPhone 5C-Reihe und auch  der iPhone 5S-Reihe gestartet hat, gibt es erste Einschätzungen von Analysten, betreffend der Verkaufszahlen der neuen iPhone-Serie. Die Stores sind bereits mit den neuen Geräten gefüllt und der Verkauf hat vor einigen Stunden begonnen. Apple soll auf Grund dieser Einschätzungen am ersten Wochenende rund 8 Millionen Geräte verkaufen können und dies wäre eine deutliche Steigerung hin zum Vorjahr. Doch die Einschätzungen gehen weit auseinander: Andere Analysten gehen davon aus, dass nur 6 Millionen Geräte über den Ladentisch wandern.

iPhone 5C ist der Verkaufsschlager!
Die Einschätzungen der Analysten, wonach das iPhone 5C der Verkaufsschlager sein wird, teilt nicht jeder. Laut ersten Erhebungen soll das iPhone 5C für rund 55 Prozent der verkauften iPhones verantwortlich sein. Das iPhone 5S kann mit dem höheren Preis aber anscheinend 45 Prozent der Käufer erreichen. Wie sich das iPhone 4S in den Statistiken positionieren wird, ist noch ungewiss. Man kann aber davon ausgehen, dass Apple auch diese Geräte weiterhin gut verkaufen kann, da der Anschaffungspreis von 399 Euro doch sehr niedrig ist. Wahrscheinlich können wir am Montag oder Dienstag mit den offiziellen Zahlen von Apple rechnen.

TEILEN

Ein Kommentar

  • Einschätzungen blaaa, Analysten blaaaa, Experten blaaa, Lieferzeit blaaaa, Nachfrage blaaaaaaa, Verkaufszahlen blaaa, Vorbestellung blaaaa, und Ansturm blaaaaaaaaaaaaaaaaa Habt ihr eigentlich keine anderen, vor allem auch interessantere Thema über die ihr berichten könnt? :)