microsoft-logo

Noch vor dem Wochenende hat Microsoft ein Video veröffentlicht, welches nicht gerade „gut“ gemacht worden ist und auf die neuen Produkte von Apple abzielt. Man sieht im Video eigentlich nur einen Konferenzraum mit 4 verschiedenen Personen. Tim Cook und Jonathan Ive werden nicht mit dem Gesicht gezeigt, um den Anschein zu wahren, dass es sich nicht um diese bestimmten Personen handelt. Die beiden „Produktmanager“ versuchen den beiden Führungskräften von Apple die Unterschiede und Vorteile des neuen iPhone 5C und des goldenen iPhone 5S näherzubringen und das über einen Zeitraum von gut zwei Minuten.

Peinlicher geht es nicht mehr!
Erstens ist das Video wirklich sehr schlecht gemacht und auch nicht gerade gut durchdacht worden. Zweitens finden wir solch ein direktes Hass-Marketing nicht gerade schön und zeigt wie verzweifelt Microsoft und Nokia mittlerweile sind. Dies hat der Konzern angeblich nun am eigenen Leib erfahren und das Video wieder von seinem Kanal nehmen müssen. Natürlich haben wir für euch das Video nochmals aufgetrieben, damit ihr euch selbst einen Eindruck darüber verschaffen könnt!

Microsoft entschuldigt sich
Nachdem das mediale Interesse an den Spots sehr groß war, musste Microsoft sich offiziell bei Apple entschuldigen und man sah ein, dass die Spots nicht gerade förderlich für das Unternehmen waren!

TEILEN

9 comments