iPhone Teaser für NFC Mac News iPhone 4S

Anscheinend hat Microsoft vor über 20 Jahren wiederum eine Chance nicht wahrgenommen oder das Potential in einem Produkt nicht gesehen. So soll im Jahr 1991 der Technikchef von Microsoft ein Gerät entwickelt haben, welches einem iPhone sehr ähnlich gewesen wäre. Es gibt auch Skizze die den Fakt belegt, dass Microsoft schon sehr früh mit der Produktion eines iPhones beginnen hätte können.

So beschreibt das Dokument eine elektronische Geldbörse mit der man Zahlungen durchführen kann (NFC) und zusätzlich seine kompletten Notizen, Musik und Kontakte mit sich führen könnte. Eigentlich beschreibt dies ein sehr rudimentäres iPhone. Jedoch waren diese Entwürfe für Microsoft nicht interessant und man entschied sich das Gerät nicht zu entwickeln, da dies viel zu kostspielig gewesen wäre.

Apple hat dann 16 Jahre später das iPhone auf den Markt gebracht und damit den kompletten Markt über den Haufen geworfen. Microsoft hat sich damals sicherlich ein bisschen in den Hintern gebissen.

 

TEILEN

3 comments

  • Das ist das Blödeste was ich je aus der Apple Fangemeinde gehört habe. Ein paar Notizen und eine Skizze von etwas das aussieht wie ein PDA - und daraus wird natürlich die wahnsinnig tolle verpasste Chance. Ne'is klar. Mich wundert das selbst ein Apple Magazin nie Steve's Wesen verstanden hat. Zur Erinnerung: Stevie war nicht der Typ der alles 100 Jahre vorgeplant hat in der Hoffnung er könnte es irgendwann verwirklichen. Er hatte Ideen zu den Zeiten wo die Möglichkeiten bestanden. er hat zwar weiter gedacht, aber er war kein Träumer. Anders gesagt, Microsoft hatte eine Idee eines Universal-PDAs schon mal in den 90ern. So wie viele andere Unternehmen auch. Die Multifunktionellen walkmen, die PDA... das sind alles umgesetzte Ideen. Und MS war so schlau in den 90ern nicht unnötig Geld in eine Idee zu stecken die zu dem zeitpunkt undurchführbar war. Der Newton bspw. stammt aus der Zeit, wie alle wissen ist Apple mit dem PDA grandios gescheitert, es war damals noch nicht die Zeit dafür.Bleibt mal auf dem Teppich. Wenn diese Skizzen von 2005, 2004 gewesen wären, dann könntet ihr hier über MS herziehen. Aber nicht wenn 16 Jahre (in der Technikwelt knapp 150 Jahre) dazwischen liegen.
  • Passt doch relativ gut! Meistens ist das aber so, dass Microsoft sich alles von Apple geklaut hat und nichts selbst erfunden/entwickelt hat. Die haben es geklaut und dann einfach 1-2 Sachen umgeschrieben!!!