iPhone 5C gelb

Anscheinend ist das Interesse am neuen iPhone 5C doch nicht so klein, wie eigentlich gedacht. Wie man nun bemerkt hat, haben sich die Lieferzeiten der verschiedenen Modelle von 20. September auf Anfang Oktober verändert. Somit dürfte mittlerweile das Kontingent der ersten Produktion aufgebraucht worden sein. Es ist aber weiterhin nicht bekannt, wie viele Geräte Apple für den Start des iPhone 5C vorbereitet hat. Aus den Kreisen der Zulieferer war von 8 Mio. Einheiten die Rede. Analysten gehen davon aus, dass Apple nicht mehr als 1-2 Millionen Geräte verkauft hat. Auch Apple hat noch keine offiziellen Zahlen verlauten lassen. Wahrscheinlich kann man erst nach den ersten Verkaufswochen mit harten Fakten rechnen.

iPhone 5C könnte deutlich besser abschneiden als erwartet!
Wenn man sich die Gerüchte aus China und der Zulieferkette von Apple etwas genauer ansieht, wird man feststellen, dass Apple mehr iPhone 5C-Modelle produzieren hat lassen als iPhone 5S Modelle. Sollte Apple tatsächlich für die erste Charge 8 Millionen Geräte bereit gestellt haben, könnte das iPhone 5C entgegen aller Erwartungen ein großer Erfolg werden. Die Anleger sehen dies anders und lassen die Aktie um 40 US-Dollar fallen. Wir können nur gespannt auf die ersten Verkaufszahlen warten.

TEILEN

3 comments