iPhone Teaser für NFC Mac News iPhone 4S

Nun hat es Apple anscheinend doch noch in den Griff bekommen. Gemeint ist damit die angespannte Liefersituation des neuen iPhone 5. Noch nie war ein iPhone so lange vergriffen wie dieses Modell. Grund dafür waren Fertigungsprobleme und sehr hohe Qualtitätsstandards, die von Foxconn leider nicht immer erfüllt werden konnten. Dadurch konnte Foxconn nicht jedes  Produkt an Apple übergeben und die geforderten Summen nicht erreicht werden. Nun haben es aber sowohl Foxconn als auch Apple geschafft diesen Prozess so gut es geht zu optimieren und man hat die Lieferzeit von 3 Wochen auf 2 Wochen heruntersetzen können.

Nachfrage weiterhin hoch!
Laut ersten Einschätzungen von Analysten geht die Vorweihnachtszeit erst richtig los und ein Produkt steht bei den meisten ganz oben auf der Wunschlisten – das iPhone 5. Daher wird damit gerechnet, dass Apple die Lieferzeit auch noch nach Weihnachten mit 1-2 Wochen angeben wird, da die Auftragslage hervorragend ist. Sollte jemand also dringend ein iPhone 5 kaufen wollen, sollte entweder direkt in einen Apple-Store gehen oder beim Netzbetreiber seines Vertrauens ein Gerät bestellen (hier sind teilweise sogar Geräte lagernd).

TEILEN

4 comments