lg-z-gebogenes-smartphone-500x319

Wie nun über den Mediendienst Reuters bekannt geworden ist, soll LG in der letzten Woche damit begonnen haben, sein eigenes Smartphone mit gebogenem Display in die Produktion zu geben. Das Smartphone soll nicht, wie ursprünglich berichtet, über ein biegsames Display, sondern nur über ein gebogenes Display verfügen (wie das neue Samsung Smartphone), welches sich deutlich besser der Gesichtsform anpassen soll. Das Display soll eine Diagonale von 6-Zoll aufweisen und somit eines des größten Smartphones in der Produktlinie werden.

Man wollte Samsung zuvorkommen
In den Augen der Experten ist dies ein Kampf zwischen Samsung und LG. Einer der Hersteller will das erste in Massen produzierte Smartphone mit gebogenen Display auf den Markt bringen. Samsung hat  den Kampf der beiden Hersteller gewonnen und hat in Süd-Korea ein Smartphone auf den Markt gebracht, welches mit einem gebogenen Display ausgestattet ist. Ob sich solche Geräte auf dem Markt durchsetzen werden, bleibt abzuwarten.

TEILEN

6 comments