iphone-6c-rear-housing-1

Nachdem nun ein iPad Pro-Leak im Umlauf ist, geht es mit dem Leaks heute rasant weiter. Laut neuesten Informationen soll auch ein iPhone 6C-Foto aufgetaucht sein, welches die Rückseite des neuen Gerätes zeigen soll. Angeblich soll es seitens Apple nur sehr wenige Veränderungen beim iPhone 6C geben. Apple hat sich offenbar dazu entschlossen, die „Plastik-Serie“ nun doch weiterzuführen, um ein 4-Zoll-Gerät anbieten zu können. Generell hat Apple wahrscheinlich die Technologie des iPhone 6 verwendet, etwas verkleinert und in ein iPhone 6C gepackt.

Dualer Blitz nun auch hier vorhanden
Wie es aussieht, hat man aber auch Komponenten des iPhone 5S verwendet, um das iPhone 6C zu fertigen. So kann man an der Rückseite wirklich sehr gut den dualen Blitz des iPhone 5S erkennen, der verbaut worden ist. Auch die Lautsprecher hat man dem iPhone 6 angepasst und ein paar „Kleinigkeiten“ wurden angeblich noch verändert. Eine komplette Neuerung des Gerätes können wir aber nicht erwarten. Wahrscheinlich handelt es sich hierbei um ein reines „Hardware-Update“ und nicht um ein Design-Update.

QUELLE9to5mac
TEILEN

6 comments

  • Ja da hast du recht. Apple sollte aber auf mich hören ;) Nein ... würde es so machen wie oben steht. Der Kunde wäre zufrieden und würde daher öfters und leichter zu Apple greifen. Daher würde man leichter Mac und Zubehör,Apple TV,iPad,Apps,iTunes so richtig in Schwung bringen. Das große Geld würde man daher leichter und mehr in anderen Bereichen machen.
  • Hoffe sie haben es verstanden das es ein billiges iPhone sein muss. Jetzt wo es billiger ist und Angebote gibt, wird auch das iPhone 5C gut verkauft siehe Media Markt und Hofer. Würde das 6C mit 32 GB um 349 und das 64 GB um 399 verkaufen. Das IPhone 5C mit 32 GB um 299. Das iPhone 5S mit 32 GB um 349 und das 64 GB um 399 verkaufen. Das iPhone 6 mit 64 GB um 599 und mit 128 GB um 649. Das IPhone 6S mit 64 GB um 699 und das mit 128 GB um 799und das mit 256 Gb um 899. Bei mir würde es auch nur mehr 32 und 64 als Standard geben. Alles was kleiner ist ....ist lächerlich und eine Frechheit. Im Jahr 2015 sollte das mindestens schon Standard sein.