Apple,News,Österreich, MAc, Deutschland, iPhone 5

Wie sicherlich alle von euch wissen wurde bis dato immer darüber spekuliert, dass das iPhone 5 irgendwann im September erscheinen wird. Leider stützen sich diese Informationen nur auf wage Gerüchte aus Zulieferkreisen. Nun hat ein Netzbetreiber aus unserem Nachbarland Deutschland die „Bombe“ platzen lassen und wirbt offiziell mit dem Monat September und dem iPhone 5. Sogar ein extra Teaser wurde für diese „Nachricht“ erstellt (siehe oben).

Woher die Daten des Netzbetreibers stammen ist leider nicht klar, jedoch könnte es durchaus sein, dass eine übermütige Marketingabteilung ein sehr gut gehütetes Geheimnis gelüftet hat um auf sich Aufmerksam zu machen (was definitiv gelungen ist). Leider unklar, ist der Tag an dem das iPhone erscheinen wird. Dennoch können wir uns nun mit „großer Sicherheit“ auf einen Verkaufsstart im September freuen.

Viel Wirbel nichts dahinter!
Der wohl letzte Fall der eintreffen könnte wäre, dass selbst der Netzbetreiber nicht genau weis wann das iPhone auf den Markt kommt und mit solch einer Aussage einfach nur im trüben fischt und hofft den Nagel auf den Kopf getroffen zu haben.

Wie schätzt ihr die Lage ein? Heiße Luft oder doch ein Funken Wahrheit?

TEILEN

6 comments

  • Also das ist mobilcom-debitel. Kein Netzbetreiber, sondern ein Servcieprovider für verschiedene Netze. Die kann man nicht ernst nehmen, sondern sie wollen einfach nur mithalten können, weil die richtigen Netzbetreiber Telekom, Vodafone und O2 schon einen "Infodienst" eingerichtet haben, jedoch wird dabei nicht konkret über das Produkt gesprochen. Wir bei Telekom verteilen z.B. das Premieren-Ticket, was einfach nur eine bevorzugte Bestellung garantiert.
  • Hi Damerrick! Wie gehabt haben wir unsere rechtliche quellenangabe gemacht! Von dieser Quelle erreicht man die besagte Website! Wir selbst können die Webseite gerne nachreichen! Beste grüße die redaktion
  • Ihr habt eine schlechte Angewohnheit, wie die großen Verlage bleibt ihr auf eurer Website. Warum nicht mal ein Link als Quelle, habt ihr Angst verklagt zu werden wegen was-auch-immer? Falls ja, wir haben gute Anwälte, die kann ich zur Verfügung stellen. So als Freundschaftsgeste um die Unabhängigkeit der Presse zu wahren.