iPhone Teaser für NFC Mac News iPhone 4S

Im Bereich der Smartphones werden immer wieder Spezifikationen genannt, die von keinem der Hersteller bis jetzt zu 100% umgesetzt worden sind. Darunter verstehen wir Eigenschaften, wie zB „wasserdicht“ oder eine hochlauflösende Kamera an der Rückseite des Gerätes. Nun ist ein Konzept aufgetaucht, welches genau diese Eigenschaften aufnimmt und ein „Super-Smartphone“ erschafft, das alle Eigenschaften vereint. Das Smartphone ist wasserdicht, stoßfest, hat eine 42 Megapixel-Kamera, etc.! Zwar ist dieses Konzept noch nicht umsetzbar, dennoch wird irgendwann solch ein Gerät auf den Markt kommen und wir können etwas in die Zukunft blicken.

iOS und Android!
Interessant an dem Smartphone ist, dass man beide Betriebssysteme auf dem Handy betreiben kann. Es ist sowohl möglich eine iOS-Partition anzusprechen als auch eine Android-Partition. Somit möchte man jede Userschicht optimal erreichen. Natürlich ist solch ein Gerät momentan nicht denkbar und man wird sich für ein Betriebssystem entscheiden müssen – dennoch finden wir das Konzept nicht schlecht.

TEILEN

11 comments

  • Ich lebe nicht in einer Kleinstadt, trotzdem ist die nächste Stadt mit LTE, 50 km entfernt. Selbst mit dem größten Vertrag der Telekom, hat man nur ein kleines Volumen, in Deutschland, das ist ein absoluter Witz.
  • @Sascha: Wärs nicht sinnvoller, wenn du Streamingdienste verwenden würdest? Ich mein klar wärs reizvoll, aber die Nachfrage ist praktisch nicht vorhanden. Auf den Land wirst auch nie das schnellste Internet haben, aber in einer Großstadt kann man eh schon mit Streaming leben.
  • Jupp, ich würde alles laden, wenn ich es könnte. Und jupp, ich schaue mir zb die Serie Lost auf dem großen Fernseher an, aber wenn ich sie mir noch zusätzlich für das Handy kaufe, hätte ich sie schon gerne drauf, nicht nur 1-2 folgen, weil mehr nicht drauf passt. Wenn man zu 99 %, eine weltweite 100er LTE Leitung hätte, mit einer flat, die auch eine flat ist, dann nehme ich die cloud gerne.
  • Zwecks Kamera und MP gebe ich die recht. 42MP sind übertrieben, ohne das der Sensor nicht vergrößert wird. Trotzdem macht das Nokia 1020 schöne Bilder, auch wenn das anders umgesetzt wird. Das zusätzlich in die Frontkamera, weil man mit der auch öfters fotografiert. Zwecks Speicher, ich hätte gerne 2TB, Punkt. Da sind 32, 64 oder 128GB einfach zu wenig. Und ich möchte das nicht im Laptop, sondern im Handy. Einfach 2TB Speicherkarte rein und gut ist. Leider bietet das niemand an, dass das lesbar wäre. Wenn ich mir bei iTunes Filme, Musik, Fernsehserien, Apps und Co kaufe, wo ich einfach mindestens 500GB-1000GB schon dafür brauche, dann ist das einfach so. Ohne das ich noch eigene Sachen, wie Bilder und Musik habe. Schlimmer ist es beim iPad. Jedes Jahr der gleiche Speicher. Selbst das iPad 4, kam nur mit 64GB. Erst nachdem Microsoft mit 128GB kam, hat Apple nachgelegt. Der iPod touch hat auch nur 64GB, stagnierend, seit Jahren.
    • Sorry aber ... Alter wofür brauchst du 2 tb im handy???? Glaubst du du lädst dir alle daten auf dein handy??? Weil du ja die komplette big bang theory serie auf dem handy brauchst. 1. 5" is schon groß aber 46" sind doch noch größer und viel angenehmer zum ansehen. 2. ich kann mir vorstellen, das apple den icloud speicher vergrössert und man sich seins filme oder was auch immer entweder runterladen kann oder über den browser ansehen kann. Ich verstehe wenn manchen läuten auf dem ipad der platz zu wenig wird, da drauf ist ja filme schauen nich ein wenig angenehmer ... Aber am handy! Irgendwann heißt es dann wir brauchen einen toaster am handy oder so irgendwas.
    • Sorry aber ... Alter wofür brauchst du 2 tb im handy???? Glaubst du du lädst dir alle daten auf dein handy??? Weil du ja die komplette big bang theory serie auf dem handy brauchst. 1. 5" is schon groß aber 46" sind doch noch größer und viel angenehmer zum ansehen. 2. ich kann mir vorstellen, das apple den icloud speicher vergrössert und man sich seine filme oder was auch immer entweder runterladen oder über den browser ansehen kann. Ich verstehe wenn manchen leuten auf dem ipad der platz zu wenig wird, da drauf ist ja filme schauen noch ein wenig angenehmer ... Aber am handy! Irgendwann heißt es dann wir brauchen einen toaster am handy oder so irgendwas.
  • Das ganze fällt unter Wunschdenken. Selbst wenn man es schaffen würde Apple durch Erpressung oder Klagen dazu zubringen Android zuzulassen, gibt es gewisse physikalische Gesetze welche das Konzept behindern. Als einfaches Beispiel die Kamera: Wer 42MP will will ich Bilder in 42MP-Qualität. Das ist jedoch nicht möglich, nicht weil es keiner will sondern weil es physikalisch nicht umsetzbar ist. Aus meiner Sicht steht die Frage im Raum warum man das haben möchte. Bspw Speicherplatz, jedes Jahr ist der Speicher nicht genug und gefordert wird höherer Speicher welcher nächstes Jahr angeboten wird aber dann wieder nicht genug ist... mein Eindruck ist man will es um es zu haben, nicht weil man es braucht.