Nachdem wir heute schon darüber berichtet haben, dass Jonathan Ive sehr stark am Design von iOS 7 rüttelt, haben wir uns auch etwas umgesehen und ein sehr interessantes Farbkonzept des Kalenders unter iOS entdeckt. Die Farben sind deutlich „frischer“ und „cleaner“ als die des jetzigen Kalenders von Apple. Auch die Menüleisten und Highlight-Farben wurden besser herausgearbeitet, als im jetzigen Design.

In Sache Usability wurde die Ereignisliste deutlich erweitert und das Kalenderfenster minimiert. Wer also viele Termine eingetragen hat, hat nun viel mehr Platz diese anzeigen zu lassen. Ob Apple auch in diese Richtung denken wird, ist natürlich nicht klar. Natürlich haben wir für euch noch ein alternatives Design zum neuen Kalender von iOS 7 gefunden.

Was meint ihr – was ist besser?

TEILEN

4 comments