Bildschirmfoto 2015-10-27 um 08.18.41

Wie Insider nun berichten, gibt es die ersten Informationen rund um das kommende iPhone 7 und Apple möchte hier offensichtlich wieder einen großen Rundumschlag durchführen. So hat man in Cupertino anscheinend eingesehen, dass es immer noch ein sehr großes Interesse an 4-Zoll-Produkten aus dem Hause Apple gibt und möchte im nächsten Jahr ein komplett überarbeitetes 4-Zoll-iPhone auf den Markt bringen. Anscheinend soll das neue Gerät dann den Platz des iPhone 5S einnehmen und immer gleichzeitig mit den Flaggschiffmodellen aktualisiert werden.

Die Hardware des Gerätes soll aber etwas abgespeckt sein, da Apple auch den Preis reduzieren möchte. So sprechen die Insider davon, dass ein A9-Chip verbaut werden soll und weitere Vorgänger-Technologie, um hier Ressourcen zu sparen. Für viele 4-Zoll-Fans dürfte dies wahrscheinlich das geringste Hindernis sein, da die kleineren Geräte weniger Leistung benötigen und durch die etwas leistungsärmere Hardware auch noch weniger Akku verbrauchen.

Es wir interessant, ob die Gerüchte wirklich stimmen – viele Fans würden sich sicherlich freuen.

QUELLEAppleinsider
TEILEN

7 comments