iphone6_pf_spgry_5-up_ios8-print

Die Gerüchteküche brodelt rund um das kommende iPhone 6S und man kann jetzt schon einige Details aus der Gerüchteküche ablesen. Dennoch gibt es ein recht hartnäckiges Gerücht, welches sich schon seit einigen Monaten hält. Angeblich sollte es ein iPhone 6S mit 4-Zoll auf den Markt schaffen, aber von solch einem Gerät ist bis jetzt noch keine Rede und auch die Zulieferer wissen von solch einem Gerät noch gar nichts. Aus diesem Grund verbreitet sich nun eine andere Theorie, die durchaus plausibel klingt.

iPhone 7 in 3-facher Ausführung
Wenn man sich das Portfolio des iPhones jetzt ansieht, kann man von jeder Displaygröße ein neues Gerät erwerben. Auch beim iPhone 6S wird dies noch so sein (iPhone 5S). Beim iPhone 7 könnte man dann einen radikalen Schritt wagen und alle alten Geräte, die noch auf dem Markt sind, ausmustern. Dann hätte man jedes Jahr eine komplett neue Produktpalette und das könnte den Verkauf der Geräte wieder beflügeln. Zudem könnte jedes Gerät dann immer an die neueste Technologie angepasst werden und man lässt kein Feature aus.

TEILEN

8 comments

  • Also kann man nur hoffen, dass mit 7 dann wieder normale größen einzug halten... sonst werd ich wohl ewig am 5S hängen bleiben, wär schade. So langsam fange ich wieder an mit normalen Telefonen zu liebäugeln. Mir können die ganzen smartföhns bald gestohlen bleiben. Allein wenn ich daran denke wie lange der akku früher gehalten hat... Wer braucht schon den schnickschnack wie PAY oder SIRI oder was weis ich. Ich zahle bar, denn das funktioniert immer und überall. Und SIRI hab ich noch nie gebraucht. Der nächste Müll healthkit...wozu? Frisst platz und akku kenn keinen der das nutzt löschen kann man es auch nicht.... Apple sollte sich darauf besinnen, nicht Apps dazuzupacken sondern normale größen zu bauen lang haltende akkus zu schaffen, eventuell einen slot für mehr speicher und die dinger gehen weg wie warme semmeln. Mehr stabilität wieder wie früher wär auch nicht schlecht. Das Handsoff hab ich bis dato auch noch nie gebraucht, geht zwar ist aber nutzlos für die masse, sollte man eher einen business brand einführen, die könnten das brauchen
  • Ihr macht auch einen super Job! Hut ab vor euch allen für das was ihr "so nebenbei" auf die Beine stellt! Aber ich habe vorhin eben bemerkt dass auf meinem Handy 5 Seiten mit Videos offen sind weil ich vergessen habe sie zu schließen... Aber ich werde das aushalten wenn wirklich bald eine neue App kommt. Ich freu mich drauf. :-)
  • Mal kurz off topic: warum komme ich sofort wenn ich einen Artikel bei macMania öffne sofort mit Safari zu youtube zu einem Video obwohl ich noch kein Wort gelesen habe?? Das nervt tierisch!! Ich hoffe dass das bald behoben wird sonst lösche ich die App von meinem iPhone... :-(
    • Hallo Sascha und Stefan! Wir arbeiten seit einigen Monaten an einem Update, jedoch ist die ganze Angelegenheit für uns nicht so einfach, da es eben auch an Ressourcen fehlt. MacMania ist auch nach fast 5 Jahren eine intensives Hobby-Projekt geblieben. Wir haben auch schon mehrfach erwähnt, dass alle unseres Teams voll berufstätig sind. Dass die Videos Nerven wissen wir, aber ein Update rentiert sich nicht mehr. Die App wird komplett neu gemacht und wir hoffen, dass sich das Warten lohnt. Schöne Grüße! Die Redaktion