Apple, News, Österreich, mac, Deutschland, Jailbreak News Info

Wir haben diese Woche schon darüber berichtet, dass es wahrscheinlich am Freitag mit dem neuen Jailbreak soweit sein wird! Die Vermutungen haben sich nun bestätigt und der Jailbreak Absinth 2.0 ist offiziell erhältlich. Mit diesem Tool ist es nun möglich, sein iPhone 4S und sein iPad 3 mit der Firmware 5.1.1 zu „entsperren“. Es ist also auch möglich den Cydia Store auf das iPhone oder iPad zu spielen und die verschiedenen Zusatzprogramme zu nutzen.

Momentan gibt es noch keine konkrete Anleitung oder kein Feedback, ob der Jailbreak auch reibungslos funktioniert. Daher raten wir allen Jailbreakern noch etwas zu warten, bis die ersten Erfahrungsberichte veröffentlicht worden sind. Mit dieser Vorgehensweise kann man sich sehr viel Ärger ersparen. Welche neuen Apps im Cydia Store für das iPhone 4S oder für das iPad bereit gestellt werden, wird sich auch in den nächsten Tagen zeigen.

Downloadlink: Absinth 2.0

Liste der unterstützen Geräte:

  • iPhone 3GS
  • iPhone 4
  • iPhone 4 CDMA
  • iPhone 4S
  • iPad 1
  • iPad 2 Wifi
  • iPad 2 GSM
  • iPad 2 CDMA
  • iPad 3 Wifi
  • iPad 3 CDMA
  • iPad 3 Global
  • iPod 3G
  • iPod 4G
  • Apple TV 2

Wir halten euch auf jeden Fall auf dem Laufenden! ACHTUNG! Das AppleTV in Version 3 wird nicht unterstützt!!

TEILEN

2 comments

  • Ich habe es unter Windows 7 64Bit mit einem IPhone 4s probiert. Es hat leider nicht geklappt auch im Windows xp sp2 Kompatibilitätsmodus und mit ausführung als Administrator nicht. Also muss ich wohl auf meinen Mac warten oder Auf ein Update
  • Hmm... Die Liste der unterstützten Geräte stimmt nicht 100%ig: -) der Apple TV 2 kann nur mit der neuen Version von Seas0npass gejailbreakt werden -) das iPad mit der Modell Bezeichnung iPad 2,4 (das neue iPad 2, welches seit der Veröffentlichung des iPad 3 verkauft wird) wird im Moment noch nicht unterstützt, jedoch wird dies bald behoben Lg