Flag_of_India

Wie wir letzte Woche schon berichtet haben, ist Apple gerade dabei sich zu orientieren, welche Verkaufsstrategien in den unterschiedlichen Schwellenländern angewendet werden sollen. In China hat man sich beispielsweise mit dem iPhone 5C gut am Markt positionieren können und liegt mit dem Gerät sicherlich auch gut im Rennen. In Indien ist auch viel Verkaufspotential vorhanden und Apple ist gerade dabei, den Markt aufzubauen. Dies will Apple unter anderem auch mit dem Verkauf des alten iPhone 4 schaffen.

Apple könnte Millionen Kunden erreichen
Wenn Apple den indischen Markt richtig angeht, könnte man in diesem Land auch zu einem Marktführer werden und sich immer besser im internationalen Ranking platzieren. Indien hat mit knapp über 1,2 Mrd. Einwohnern nicht viel weniger als China und könnte somit künftig einen wichtigen Teil zu Apples Verkaufszahlen beitragen.

TEILEN

Ein Kommentar