1404447294

Wir haben vor gut 3 Wochen darüber berichtet, dass Apple das iPhone angeblich am 19. September zum Verkauf bereitstellen wird, was auch gut mit den verschiedenen Gerüchten der Keynote zusammenpassen würde. Nun will eine Quelle aus China aber erfahren haben, dass Apple das iPhone eine Woche später auf den Markt bringen will und die Keynote auch eine Woche nach hinten verschoben worden ist. Wie sicher die Gerüchte sind, kann man nicht sagen, aber aus dieser Quelle stammen noch deutlich mehr Informationen.

Angeblich soll es nun doch ein iPhone 6 mit 16 GB geben soll, welches umgerechnet 625 € kosten soll. Die Zahlen sind etwas fremd für Apple, weshalb eher davon auszugehen ist, dass das iPhone umgerechnet 649 € kosten wird oder sogar 699 €. Interessant ist auch der Preis des iPhone 6 mit 5,5-Zoll, der umgerechnet bei entweder 749 € oder 799 € für die 16 GB-Variante liegen soll.

QUELLEAppleInsider
TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel