Bildschirmfoto 2016-03-21 um 18.36.33

Apple gibt an, dass rund 30 Millionen iPhones im „4 Zoll Segment“ verkauft werden und dass immer mehr Android-Kunden auf die kleiner Variante setzen. Auch in China setzen immer mehr Kunden auf das kleine iPhone und deswegen hat Apple nun umgedacht und hat das iPhone SE vorgestellt. Das iPhone sieht genau so aus wie das iPhone 5S nur mit einigen kleinen Änderungen. Ma hat das iPhone SE mit kleinen runden Kanten ausgestattet und kleine Veränderungen an den Proportionen wurden vorgenommen.

Apple hat einen A9 Chip integriert und und man kann mit dem iPhone 6S mithalten und man kann auch im Bereich der Grafik mithalten. Auch die Motion-Prozessoren können mit den großen Modellen mithalten. Man hat auch mehr Akkulaufzeit und mehr Leistung in das Gerät integriert. Eine  12 Megapixel-Kamera wurde auch integriert und man hat auch die LIVE-Foto-Funktion integriert. Was natürlich fehlt ist das Force-Touch-Display welches nur unter den teureren Modellen verfügbar ist.

Der Preis des iPhone SE liegt bei 399 US Dollar und liegt bei 499 US Dollar für die 64GB Variante. Somit hat Apple nun ein iPhone vorgestellt welches wirklich günstig ist und mit 399 US Dollar wirklich ein Einsteigergerät ist. Wir sind überrascht wie gut Apple in den Markt eingestiegen ist.

TEILEN

24 comments

  • Ein Umstieg von meinem derzeitigen iPhone 5S zum SE würde mich schon reizen - es juckt förmlich in den Firgern - jedoch hat mir ein bisschen der Wow-Effekt gefehlt. Beim 5S war der Kaufgrund damals Touch-ID. Möchte es nicht mehr missen. Weiß jemand wie viel mAh die Batterie vom SE hat? Danke im Voraus. ?
  • Das ist doch bei allen Herstellern so. Kauf mal eine Nikon D5 und eine D5300. Da sind gigantische Unterschiede. Oder eine BW 802D oder 805D. Oder oder oder. Egal was Apple machen würde, es wären immer hunderte Millionen nicht zufrieden. Hätte es TouchID2 und 3D Touch, würden alle meckern, dass es zu teuer ist. Obwohl ich nicht so sicher bin, ob es nicht TouchID2 hätte.
    • dann schau auf der hp, es hat touch id1 und das ist nunmal ein witz, ebenso der fehlende Barometer und das Fehlende 3D Touch. Mit allen funktionen wäre es auch mein Iphone geworden, so jedoch nicht, schade
  • Ich hätte mal eine Frage: Weshalb wird das iPhone SE bei uns für 489€ verkauft und in den USA für 400$.Eigentlich würde dies circa 350-360 € entsprechen(gschätzt).Natürlich ist bei uns ein anderer Steuersatz, Zoll, Festplattemabgabe, etc. aber dafür gleich einen Zuschlag über 100€... ?Klingt für mich etwas ungerecht. Wie seht ihr das?
  • Schau an, da gehen die Emotionen aber hoch. Bleib bei deinem 6s, es juckt glaub mir keinem einzigen hier, ob du das 6s behältst oder das SE kaufst. Und investiere bitte einen Kurs in Verhaltensregeln, dein Ton lässt zu wünschen übrig!
  • Bin da ganz anderer Meinung...War immer ein Anhänger der iPhones, hatte das 4er, das 5er und momentan das 5S...Habe mich schon sehr gefreut auf ein neues handliches 4 Zoll Smartphone und bin einfach nur enttäuscht, wieda dieses selbe, schon seit Jahren abgelutschtes Design, und Apple stellt sich da als hätten sie das Rad neu erfunden...Und das traurige ist, dieses Ding wird wieder wie blöd gekauft werden, das soll mir mal jemand erklären warum ich mein 5s das perfekt läuft für diesen Doppelgänger verkaufen soll...Schade einfach nur profitorientiert und einfallslos
  • Apple hat mit dem iPhone SE endlich mal wieder alles richtig gemacht. Ein kleines solides iPhone, im zeitlosen, bewährten Design, technisch fast auf dem Niveau der aktuellen Geräte und das ganze für Apple Verhältnisse recht annehmbaren Preis. Danke, wird gekauft!
  • Für was TouchID, braucht ja sowieso kein Mensch und ist nur Spielerei. Ich find das SE einfach geil, endlich mal ein vernünftiger Preis für ein technologisch, aktuelles Gerät. Wenn ich was bekritteln würde, dann dass sich das SE vom 5s optisch gar nicht unterscheidet. Ansonsten bravo!!!
    • immer schön zu hören"braucht kein mensch" wenn ich solche dummschwätzer wie dich höre, unglaublich. Komisch, dann bin ich wohl kein mensch, denn ich würde kein Gerät mehr ohne 3d Touch kaufen. Wollte das 5er kaufen, aber wegen fehlendem 3d touch und vor allem touch id2 muss halt das 6s bleiben, auch wenn ich optisch und grössen technisch mehr als unzufriedne bin, aber das sind 2 Features die ich  nie wieder missen möchte
  • Gott ich  hätte es so gern gekauft! Endlich wieder schickes Design, ohne hässliches Kamera Pickel wie bei meinem 6s! Habs regelrecht gefeiert, bis die ernüchterung kam. Kein 3d Touch und am schlimmsten kein Touch ID2, so nicht Apple!
  • Der Preis vom iPhone 5SE hat mich doch überrascht, hätte 100-200 Euro mehr erwartet. Das sie keine Version mit 128GB anbieten, wird viele stören. Der Preis vom iPad Pro Mini ist gesalzen, habe eine Preiserhöhung erwartet, aber keine so extrem hohe.
  • Live Fotos sind doch kurze Filmschnitte...abgesehen davon ist der Preis für das SE doch nicht so günstig und vom iPad Pro will ich erst gar nicht sprechen bei 700 EUR ist meine Schmerzgrenze für ein iPad erreicht..wollte eigentlich ein neues kaufen.
  • Liest ihr die Texte eigentlich bevor ihr sie online stellt? Setzen, setzen, Integriert, integriert, integriert, mithalten, mithalten... Bitte nicht so viele wortwiederholungen... Ihr wollt doch professionelle Journalisten sein, oder nicht?