iphone6s-6sp-select-2015

Eigentlich wurde damit gerechnet, dass Apple das iPhone mit OLED-Display erst in 2 Jahren auf den Markt bringen wird. Der Druck der Konkurrenz ist aber offenbar so groß, dass man sich intern dafür entschieden hat, schon das iPhone 7S möglicherweise mit dieser Technologie auszustatten. Die passenden Patente und auch die passenden Zulieferer wurden von Apple schon bereitgestellt und herausgesucht. Aus diesem Grund steht dem Projekt nur noch sehr wenig entgegen. Wahrscheinlich wird Apple die Entwicklung selbst schon fast abgeschlossen haben, aber man muss immer wieder auf die Zulieferer warten, um hier die passenden Mengen zu erhalten.

Der Deal mit Samsung und LG ist bereits unterzeichnet und umfasst eine Summe von ca. 12 Milliarden US-Dollar und dafür möchte Apple vollen Zugriff auf die Entwicklung und auf die Produktion der neuen OLED-Displays. Ob man hier auf ein flexibles Display setzen wird oder auf ein normales OLED-Display, ist noch nicht durchgesickert.

QUELLEAppleinsider
TEILEN

Ein Kommentar