Anscheinend haben die Mitarbeiter von MediaMarkt Deutschland schon etwas mehr Ahnung von kommenden Apple-Produkten als die komplette Gerüchteküche zusammen. Wie nun bekannt geworden ist, tauchte im Warensystem von MediaMarkt ein iPhone mit 128 GB auf. Im Warensystem ist das iPhone 128 GB in schwarz vermerkt, das noch keine genau Produktbezeichnung aufweist. Auch die Beschriftung des iPhones ist noch nicht korrekt angezeigt. Es ist noch sehr unklar, ob es sich dabei um einen Fehler im System oder um ein tatsächliches Produkt handelt.

128 GB Wunsch vieler Nutzer!
Es ist kaum zu glauben, dass ein 128 GB iPhone tatsächlich bei den Kunden Anklang findet. Befragt man aber einige Apple-Nutzer oder liest die Kommentare bei wird einem klar, dass der Speicherplatz auf dem iPhone sehr wichtig ist und auch oft für andere Zwecke als nur Musik verwendet wird. Oft wird das iPhone auch als mobile Festplatte verwendet, um Daten schnell von A nach B zu transportieren. Es wird spannend, wie viele Exemplare Apple hier absetzen wird und vor allem wie viel das Gerät kosten wird.

TEILEN

10 comments