In den letzten Wochen und Monaten haben schon einige Bilder des für September oder Oktober erwarteten günstigen iPhones die Runde gemacht. Bis jetzt hat aber auf den veröffentlichten Bildern bzw. den gezeigten Gehäuseteilen oftmals noch der übliche Aufdruck auf der Rückseite gefehlt. Nun ist über Weibo, einer chinesischen Variante von Twitter, ein weiteres Foto aufgetaucht, wo ein angeblich fast verkaufsfertiges iPhone Light gezeigt wird. Es ist zwar nur die Rück- und Unterseite des günstigen iPhones zu sehen, dennoch ist hier erstmals die bereits angesprochene Beschriftung auf der Rückseite vorhanden – unter anderem auch das FCC-Logo. Zudem sind an der Unterseite der Lightning-Anschluss, sowie die Öffnungen für Lautsprecher, Kopfhörer und Mikrofon zu sehen. Ebenfalls erkennbar ist die Kamera mit LED-Blitz.

 

TEILEN

3 comments