Apple News, Österreich Mac Schweiz iPhone 4 iPhone 3gs Akku

In den letzten Tagen haben wir über den neuen Akku des iPhone 5 berichtet und haben den Eindruck gewonnen, dass viele User nicht auf ein größeres Display setzen oder bessere Performance sondern auf einen langlebigeren Akku. Für uns ist das Bild entstanden, dass sehr viele User ihren Akku mehrmals am Tag laden müssen und dies als „Manko“ auffassen. Natürlich sind Akkulaufzeiten von unter einem Tag nicht zu vergleichen mit der Akkulaufzeit eines Nokia 3210 oder eines iPads. Für Apple oder auch andere Entwickler von Smartphones ergibt sich nur ein Problem, die Technik fordert immer mehr Energie aber die Akkus werden in dieser kurzen Zeit nicht weiter entwickelt.

Akkulaufzeit von mehreren Tagen (zB 5 Tage) wird es in näherer Zukunft wahrscheinlich noch nicht geben. So wird man sich noch einige Jahre gedulden müssen bis die Akkutechnologie so weit vorgeschritten ist, dass sie solch eine Kapazität bieten kann. Wir würden uns gerade von Apple solch eine Innovation wünschen. Würde Apple ein iPhone mit einer Akkulaufzeit von 5 Tagen vorstellen wäre dies für viele sicherlich ein zwingenden Kaufgrund.

Was bevorzugt ihr? Bessere Hardware oder besserer Akku?

TEILEN

7 comments

  • akku ist wirklich ein problem. die beste technologie bringt nichts wenn das gerät nicht mal einen ganzen tag reicht! aber egal, bald kommen ja brenstoffzellen akkus und nuklear akkus ähnlich wie bei der mars sonde curiosity. in grösse einer normalen aa betterie. oder ein mini fluxkompensator? hmm, apple wird schon am basteln sein, hoffentlich!
  • Mir passt das Display so wie es ist. Ich verstehe nicht wieso so ein reiche Konzern wie Apple oder Samsung nich mehr Geld in neue Technologien wie Akku steckt. Die angegebenen Laufzeiten von den Herstellern sind für mich nicht nachvollziehbar! Bei meine Mutter die 65 Jahre ist und 5 Apps keine Musik und 50 Bilder drauf hat und 10 min am Tag telefoniert hält der Akku 3-4 Tage Apple sagt aber 8 Tage????
  • Ein besserer Akku im ,,neuen'' IPhone wäre schon nicht schlecht. Ihr habt die Frage aber schon beantwortet! Ich würde mir in naher Zukunft wünschen, auf einer Dienstreise um die 3 Tage z.B., kein Ladegerät mehr einzupacken. Obwohl, die Teile werden ja immer kleiner! Mehr Probleme habe ich mit der, zu erwartenden Displaygröße! Mein Wunsch, zwei neue IPhones. Eines mit bisheriger Displaygröße und eines über 4 Zoll. (4,3'' z.B.) Damit sind wir dann wieder beim Akku.
  • Ach die Technik reicht doch dicke. Wie oft wird wohl ein 4s ausgereizt am Tag? Also lieber nicht noch mehr MHz mehr Kerne mehr RAM sondern alles nur optimieren im Strom Verbrauch. Dazu bessere Akkus. Und kein größeres Display. Den den nutzen von 10mm längerem Bildschirm sehe ich nicht. Ich denke so könnte Apple schon die Leistung verdoppeln beim Akku und ein bisschen geschwindigkeit fände sich bestimmt noch auf Software Seite.