iphoneunder

Es wurde noch nie über ein iPhone so viel und so früh spekuliert wie beim iPhone 7. Das hat aber auch seine Gründe: Wie es aussieht, wird Apple auf den Kopfhörer-Anschluss komplett verzichten – so viel scheint fix zu sein. Jetzt wird aber zusätzlich davon ausgegangen, dass Apple an die jetzt freie Stelle einen zweiten Lautsprecher integrieren wird, um hier ein besseres Sounderlebnis zu schaffen. Zwar gibt es bereits Gerüchte, wonach die Verstärker und auch die Lautsprecher von einem gewissen Hersteller geliefert werden, aber hierzu will man nicht zu sehr ins Detail gehen.

Wahrscheinlich wird sich Apple hier sehr genaue Gedanken gemacht haben, ob man hier Stereo-Lautsprecher integriert oder doch lieber auf eine Klinke setzt. Bislang gibt es schon sehr viel Widerstand gegen diese Politik, aber auch sehr viele Befürworter, die sich gegen einen Kopfhörer-Anschluss aussprechen und lieber auf die Lightning oder Bluetooth-Technologie setzen. Zusammengefasst wird Apple so oder so das machen, was ihnen am besten in den Kram passt und Kunden haben nur sehr wenig Einfluss auf die neuen Features.

QUELLEAppleinsider
TEILEN

3 comments