iphnoe7s_akku1

Die Frage welcher Akku bei den neuen iPhone-Modellen verbaut wird, ist immer eine sehr wichtige, da die Leistung und die Form des Akkus auch immer gewisse Rückschlüsse auf auf das Gerät selbst zulässt. Nun sind erstmals Fotos einen vermeintlichen iPhone-Akkus aufgetaucht und diese Fotos zeigen eine deutliche Steigerung der Leistung. Im Moment wird ein 6,61 Wh-Akku im iPhone 6S verbaut und dies soll sich mit dem iPhone 7 nun wieder ändern. Hier soll Apple auf einen 7,04Wh-Akku setzen und dadurch wieder mehr Leistung zur Verfügung stellen.

Keine großen Sprünge
Sollte dies wirklich der Akku des iPhone 7 sein, sind dies aber keine großen Sprünge, die der Kunde in einigen Stunden mehr Akkulaufzeit messen kann. Die neu verbauten Komponenten werden sicherlich ein wenig mehr Leistung benötigen, weshalb Apple mit dieser kleinen Leistungssteigerung versuchen wird, dies auszugleichen.

QUELLEMacrumors
TEILEN

Ein Kommentar