bildschirmfoto-2016-09-07-um-19-59-21

Die ersten Reviews der neuen iPhone 7-Modelle sind bei den ersten Kunden und Testern angekommen und viele haben sich natürlich sofort auf das neue Jet Black-iPhone gestürzt, um die neue Farbe zu testen. Es wurde schnell klar, dass die auf Hochglanz polierte Oberfläche sich nicht gut mit der Hosentasche verträgt. Die Oberfläche zerkratzt ziemlich schnell und wird dadurch auch gleich „matt“. Diesen Effekt hat man schon beim iPhone 3GS gesehen und dann beim iPhone 4 auf eine Glasrückseite gesetzt. um dies zu verhindern. Apple hat nun nochmals einen Versuch gestartet und wir sind gespannt wie die Kunden darauf reagieren.

Definitiv Schutzhülle verwenden
Wer sich ein iPhone in dieser Farbe gekauft hat, sollte sich auch den Kauf einer Hülle sehr gut überlegen. Allerdings wird dann die schöne Farbe wieder verdeckt, weshalb man dieses iPhone vermutlich auch gekauft hat. Somit finden wir dies auch keinen Mittelweg und transparente Hüllen sehen auch nicht unbedingt „super“ aus und lassen den Effekt auch etwas verblassen. Auf das iPhone 7 in Jet Black muss einfach sehr gut aufgepasst und nicht zwingend in der Hosentasche getragen werden, um unnötige Kratzer an der Rückseite zu vermeiden.

TEILEN

5 comments

  • Einfach nicht kaufen. Apple kommuniziert ja das Problem. Falls man es doch möchte, einfach in eine passende Socke machen, wenn es in den Hosensack oder ähnliches kommt. Wenn ich ein Handy in die Hosentasche mache, ist da sonst nix anderes drin. Also keine Schlüssel oder so. Egal bei welchem Handy.
  • @Chris - hätte da einen SUPER Praxistipp - einfach (Achtung!) NICHT KAUFEN ;-) ps - und weniger künstlich aufregen, zumindest nicht, bevor man das Teil überhaupt einmal selber in der Hand/in Gebrauch hatte
  • hahaha und immet ein Kissen mit sich herumtragen damit man es auch einmal ablegen kann - ganz ehrlich was ist das für 1 dummer Bericht dass man einfach sehr gut darauf aufpassen muss und es nicht in der Hosentasche tragen - wo denn dann? In das Samtkissen gehüllt mit dem man es dann am besten auch hält? Es ist einfach dumm von Apple so etwas herauszubringen und ich bin mir sicher dass wir beim nächsten iPhone dann erst die "gefixte" Version des Glossy Looks erhalten werden ähnlich wie bei 5 -> 5s.