iphone-6s-shoplemonde-02

Bei Apple scheint im Bereich des iPhone 6S und iPhone 6S Plus wirklich alles wie am Schnürchen zu laufen. Man hat bereits alle wichtigen Komponenten zusammen und die ersten Hersteller haben auch schon ihre Bauteile geliefert. Nun bereiten sich auch Foxconn und Pegatron auf die Massenproduktion vor und stellen wie üblich wieder neue Mitarbeiter ein. Die Hilfskräfte werden sofort benötigt und auch gleich mit dem Objekt der Begierde in Verbindung gebracht. Neben Foxconn ist Pegatron zum größten Hersteller für Apple-Produkte herangewachsen und wird wahrscheinlich einen Teil der iPhone 6S- und iPhone 6S Plus-Produktion übernehmen.

Kein Wort vom iPhone 6C
Bis jetzt gibt es noch keine konkreten Hinweise auf ein iPhone 6C, welches durch die Gerüchteküche gereicht worden ist. Vielleicht verbaut Apple wirklich nur andere Komponenten und belässt das Design wie es war, um hier Kosten zu sparen. Zusätzlich zum Startschuss der Massenproduktion wurde auch bekannt, dass Apple das iPhone 6S wahrscheinlich schon am 8. September vorgestellt werden wird.

QUELLEXiaomi
TEILEN

2 comments